Produktentwicklung

Alles aus einer Hand

Von der ersten Handskizze bis zur Serienfertigung – alles aus einer Hand! Sie haben eine Produktidee, welche Sie gerne verwirklichen würden?

Entwicklung

Auf dem Gebiet der Entwicklung von kunststoffgerechten Artikeln sowie der Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen und Peripheriegeräten haben wir jahrzehntelange Erfahrung und erarbeiten im engen Dialog mit unseren Kunden individuelle Komplettlösungen. Wir haben den Anspruch, innovative und qualitativ hochwertige Produkte zur Marktreife zu bringen – immer in Konformität mit den regulativen Vorgaben. Ein ausgewogenes Zusammenspiel von Ergonomie, Optik, Funktionalität, Technologie und Ökonomie ist dabei von elementarer Bedeutung. Ein systematisch aufgebauter, modularer Produktentwicklungsprozess schafft Transparenz und ermöglicht unseren Kunden in jeder Phase der Produktentwicklung einzusteigen.

Werkzeug- & Formenbau

In unserem modernen, mit CNC-gesteuerten Bearbeitungsmaschinen ausgestatteten, Formenbau kümmern wir uns sowohl um den Neubau von Spritzgusswerkzeugen als auch um die Wartung, Instandhaltung und Reparaturen aller im Einsatz befindlichen Formen. Hochpräzise Werkzeuge ermöglichen eine reproduzierbare und validierbare Produktion von komplexen Bauteilen in hohen Stückzahlen. Wir fertigen verschiedenste Formen – insbesondere hochbelegte Spritzgussformen, Heißkanalformen, Etagenformen und Rundtischwerkzeuge.

Kunststoffspritzguss

Die reproduzierbare Herstellung von Bauteilen im Spritzgussprozess stellt eine unserer Kernkompetenzen dar. Modernste Maschinen fertigen mit hoher Prozessfähigkeit und Präzision Spritzgussbauteile, die anschließend in einem integrierten Prozess montiert, konfektioniert und verpackt werden. Für die Kunststoffverarbeitung stehen Spritzgussmaschinen mit Schließkräften zwischen 100 und 2.750 kN zur Verfügung. Zur wirtschaftlichen sowie schonenden Teileentnahme haben wir je nach Bedarf – von einfachen Handlinggeräten bis hin zu Dreiachs-CNC-Linearrobotern – die jeweils effizientesten Lösungen im Einsatz.

Membranfertigung

Als Spezialist für die Entwicklung maßgeschneiderter Membranen (PFOA-frei) gehören wir weltweit zu den wenigen Knowhow-Trägern in dieser Branche. Wir bieten sowohl mikroporöse PTFE Membranen als auch Ionenspur-Membranen unter der Marke TRAKETCH® – auf Rollen, als Bögen und Rundscheiben sowie verbaut in Kunststoffkomponenten. Die Membranen können zudem durch spezielle Verfahren veredelt werden, sodass hydrophobe sowie oleophobe Oberflächen entstehen.

Vielseitige Verwendung

Unsere leistungsstarken Membran-Produkte zeichnen sich generell durch eine hohe Beständigkeit aus und sind daher für vielfältige Anwendungen geeignet. Typische Einsatzgebiete sind Druckausgleichselemente für Verpackungen – insbesondere von flüssigen Lebensmitteln, Hygiene- und Pflegeprodukten, Reinigungsmitteln, Agrochemikalien und anderen Gefahrenstoffen.

PTFE & TRAKETCH® im Vergleich

Bei aggressiven Flüssigkeiten – insbesondere in Verpackungsprodukten – sind PTFE (Polytetrafluorethylen) Membranen die erste Wahl. Sie sind chemisch inert und werden zudem oberflächenbehandelt, um eine hohe Oleophobie zu erreichen. Zur Erhöhung der Stabilität sind die PTFE Membranen in der Regel mit einem unterstützenden Vlies aus PET oder PP versehen. Die Möglichkeit, eine exakte Porengröße zu definieren, versetzt TRAKETCH® Membranen in eine einzigartige Position im Vergleich zu gereckten oder geschäumten PTFE Membranen. Für die Herstellung der TRAKETCH® Membranen werden hauchdünne Kunststofffolien mit beschleunigten Schwerionen beschossen und anschließend chemisch geätzt. Der Durchmesser der resultierenden Porenkanäle kann somit mikrometergenau definiert werden.

Automatisierte Montage

Auf Basis der Kundenspezifikationen erstellen wir maßgeschneiderte Fertigungskonzepte für die Montage und Verpackung von Produkten. Diese garantieren eine hohe Verfügbarkeit sowie eine sichere und wirtschaftliche Produktion der Artikel – insbesondere in Reinräumen und kontrollierten Bereichen. Wir konzipieren für Sie Montageanlagen, Rundtischanlagen, Linearsysteme und Prüfautomaten. Je nach Produkt können unterschiedliche Produktionsschritte wie etwa das Schweißen, Kleben, Schrauben, Randumspritzen und In-Line-Prüfungen in die Automation integriert werden. Außerdem veredeln wir Fertigteile durch Bedrucken, Laserbeschriften, Metallisieren und andere Verfahren.